Dunaújváros: Säureregenerierende Stahlkonstruktion

Die Anlage von gröβter Wichtigkeit des DWA Projekts war das etwa 800 Tonnen schwere säureregenerierende Gebäude. Das säureregenerierende Gebäude befindet sich auf einem Viereckgebiet von 36×12,6 m. Das Gebäude hat sieben Stockwerke, der höchste Stock befindet sich in der Höhe von 30,9 m, aber darüber befindet sich noch ein 20 m hoher Schornsteinbefestiger mit einem Treppenhaus, so  ist die Gesamthöhe des Gebäudes  etwa 55 m. Das mehrstöckige, aus befestigten Teilen bestehende Gebäude steht auf einem Eisenbetongrund von Grundbalkengitter, der mit Pfeilern unterstützt  wurde.

Die Montierung des Gebäudes fand in 4 Phasen statt, parallel mit der Produktion der Stahlkonstruktionsteilen.

Kurze Informationen:

 

  • Gesamthöhe des Gebäudes: 57 m
  • Das Gewicht der eingebauten Stahlkonstruktion beträgt etwa 800.000 kg